Link: Wirtschaftskammer Österreich UBIT (neues Fenster)
Portraitfoto: Markus Traxl

Mag.
Markus
Traxl
CMC

Qualifikationen

Sprachenkenntnisse:

Deutsch, Englisch

Tätig in folgenden Ländern:

Österreich, Deutschland, Italien

Tätig in folgenden Bundesländern:

Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Tirol, Vorarlberg, Wien

Berufserfahrung

  • Einführung von betriebswirtschaftlichen Instrumenten in der öffentlichen Verwaltung (Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling, Managementinformationssysteme)

  • Reorganisationen und Change Management Prozesse in der öffentlichen Verwaltung

  • Projektmanagement von Großprojekten im SAP Umfeld mit vielen Akteuren

Als CMC Spezialist auf folgenden Gebieten:

Informationstechnologie, Projektmanagement

Referenzen

  • Bundes Kosten- und Leistungsrechnung - Entwicklung des Konzeptes im Auftrag des Bundesministeriums für Finanzen und Begleitung der Umsetzung in unterschiedlichen Ressorts in den Zentralstellen und auch im nachgeordneten Bereich (u.a. BMI, BMEIA, BMJ, BMLFUW, BMLV und BMWF)

  • Kosten- und Leistungsrechnung an der Universität Wien (Konzeption, Umsetzung der Kostenstellen und -trägerrechnung im CO-Modul von SAP R/3)

  • Projektmanagement - Einführung von Uni.verse (SAP R/3 an 21 österreichischne Universitäten), pm-sap (Bundes-SAP HR) für 21 Universitäten und uni.pers (HR an 16 Universitäten)

  • Begleitung der Einführung betriebswirtschaftlicher Instrumente (Controlling, KLR, Berichtswesen, Qualitätsmanagement) in unterschiedlichen Dienststellen, u.a. Bundeskellereiinspektion und Studienbeihilfenbehörde (inkl. Unterstützung beim Gewinn des Speyerer Qualitätspreises)

Weitere Informationen unter www.verwaltungsmanagement.at

 

Link: nach oben