Link: Wirtschaftskammer Österreich UBIT (neues Fenster)

CMC-Verleihung

Constantinus Day 2019 in Velden: Feierliche Auszeichnung für zertifizierte Consultants

27. Juni 2019 - Casino, Velden

Am 27. Juni wurden im Rahmen des Constantinus Days in Velden, wie traditionell jedes Jahr, wieder neue Certified Management Consultants und zusätzlich die 400. zertifizierte „Certified Digital Consultant“ mit ihren Zertifikaten ausgezeichnet.

Zwei Damen und ein Herr durften im Glanz des „Kleinen Casineums“ in Velden ihre Urkunden als "Certified Management Consultant“ (CMC) entgegennehmen: Patricia Radl-Rebernig, Ursula Tatzber und Heinz Gossmann nahmen die Auszeichnung für dokumentierte Beratungsqualität aus den Händen von Constantinus-Ehrenpräsidentin Herta Stockbauer, Berufsgruppenobmann Hans-Georg Göttling und CMC-Kommissionsvorsitzendem Heinz Michalitsch entgegen.

Insgesamt konnten in Österreich bereits 1.196 Consultants dieses Qualitätssiegel erlangen, das weltweit in mehr als 50 Industrieländern anerkannt und geschätzt ist und die methodischen Fähigkeiten der Beraterinnen und Berater am Markt dokumentiert.

Eine ganz besondere Ehrung durfte dann der Kärntner Fachgruppenobmann und stv. Fachverbandsobmann Martin Zandonella vornehmen: Emma Matejka nahm die Urkunde als bereits 400. zertifizierte „Certified Digital Consultant“ entgegen. Die große Zahl der Zertifizierten dieses erst vor zwei Jahren etablierten Qualitätssiegels unterstreicht eindrucksvoll die große Bedeutung qualifizierter Beratung im Bereich der Digitalisierung.

Alle Zertifizierten konnten den Abend dann feierlich im Rahmen der Constantinus Gala ausklingen lassen.

Hier finden Sie Bilder von der Verleihung.

 

Bildergalerie

Klicken Sie auf das Icon rechts oben, um die Bilder zu vergrößern.

Link: nach oben